Die Ausgangsfrage war: Ist es möglich, eine Fahrplanauskunft-App für alle gängigen Smartphones und Tablets aus einem Software-Kern zu erstellen und zu pflegen?

Das ist möglich, denn die App für den Großraum-Verkehr Hannover (GVH) ist als hybride App realisiert worden.

Die GVH-App passt sich in Layout und Element-Größe den unterschiedlichen Displays an. Egal ob ein älteres iPhone, ein aktuelles Android-Tablet oder ein Windows Phone: Die App liefert einfach bedienbar sowie gut lesbar alle Informationen des GVH.

Neben der übersichtlichen Darstellung von Abfahrtsinformationen und Verbindungsdetails ist die Erzeugung von Kartendarstellungen der Haltestellen-Umgebungen und Verbindungen eine Besonderheit der App.

  • Anzeige einer Abfahrtstafel oder einer Verbindung von A nach B in einem Modul
  • Darstellung der aktuellen Fahrzeiten (in Echtzeit), wenn verfügbar
  • Sonderverkehre, Umleitungen und ähnliches werden für die Auskunft berücksichtigt und als Text beschrieben
  • Festlegung der aktuellen Position durch interne Standortbestimmung oder durch Karteneingabe
  • Dynamisch erzeugte Umgebungs- und Übersichtskarten
  • Speichern von Favoriten für Haltestelle, Adresse, geortete Position oder Verbindung
  • Speichern der Verbindung im Kalender
  • Direktes Buchen von RufTaxi und Rufbus
  • Einfacher Kauf von Tickets.

 

HTML5, JavaScript, CSS, PhoneGap, native Extensions

App_Store_200px_01Google_Play_200px_01

 

gvh_app_01gvh_app_02gvh_app_03gvh_app_04gvh_app_05