UX-/UI-Design

Der Mensch im Mittelpunkt

Nutzungszentriertes Design

Während digitale Anwendungen oftmals komplexe technologische Sachverhalte abbilden, möchten Nutzende einfache und intuitiv verständliche Oberflächen bedienen.

Die Aufgabe des User Interface Designs ist es, komplexe Technologie intuitiv zugänglich zu machen.

Wir gestalten das für eure Nutzendengruppe optimale Softwareprodukt unter Berücksichtigung von psychologischen Aspekten, Nutzungsgewohnheiten und der Barrierefreiheit. Somit stellen wir die Nutzer:innen ins Zentrum der Gestaltung und gewährleisten ein positives und nutzungsfreundliches Erlebnis.

Prozessgrafik für Design mit dem Schritt Ausgestalten

In der Phase der Ausgestaltung werden mithilfe der Ergebnisse aus der Konzeptionphase konkrete Benutzeroberflächen im Austausch mit dem Entwicklungsteam gestaltet.

Fundierte Design-Entscheidungen mit dem Fokus auf Usability

Egal ob wir mit euch zusammen herausgefunden haben, dass für eure Zwecke eine iOS-App, eine Android-App oder eine responsive Webapplikation am besten geeignet ist: Wir gestalten sowohl native Anwendungen (Apps) als auch responsive Webapplikationen und berücksichtigen dabei immer die Bedürfnisse eurer Nutzer:innen sowie aktuelle Best Practices und Guidelines.

Synergien aus enger Zusammenarbeit mit der Entwicklung

In unseren interdisziplinären Projektteams findet ein reger und regelmäßiger Austausch zwischen Design und Entwicklung statt. Durch die enge Zusammenarbeit entstehen schon während des Entwurfs, aber auch im iterativen Entwicklungsprozess kreative und maximal effiziente Lösungen.

Wir sorgen dafür, dass sich euer Produkt gut anfühlt

Damit eure Nutzenden sich in eurem Produkt gut aufgehoben fühlen, gestalten wir auch das Feedback, das euer Produkt euren Nutzenden gibt. Subtile aber bedeutungsvolle Animationen mit erklärendem Charakter oder sanfte Transitions, die Orientierung schaffen, sind Techniken, die euren Nutzenden ein gutes Gefühl bei der Nutzung vermitteln.

Immer up to date: Entwicklung von skalierbaren Design Systemen

Mit modularen, erweiterbaren Komponentenbibliotheken können digitale Produktwelten konsistent skaliert werden. Design- und Entwicklungsteams sind mithilfe von Design Systemen in der Lage Anwendungen ohne hohen Kostenaufwand schnell zu erweitern.
Die Investition in die Erstellung eines Design Systems zahlt sich aus, wenn euer Unternehmen oder eure Softwarelandschaft wächst und weitere Produktausprägungen bereits absehbar sind.

Voice User Interface Design

User Interfaces funktionieren nicht nur visuell sondern auch mittels Sprache: Wir konzipieren und entwickeln Sprachassistenten für Alexa, Google Assistant, Siri oder für die Integration in eure Plattform. Unser Portfolio deckt auch eine eigens entwickelte NLU ab, die eure Datenschutz-Herausforderungen im Bezug auf Sprachassistenten bewältigt. Erfahrt mehr auf unserer Fokusthemen-Seite zu den Digitalen Assistenten.

Mehr zu Digitalen Assistenten
Sprachassistenz-Lautsprecherbox und In-Ear-Kopfhörer

Unser Tool-Stack

Figma LogoSketch LogoAdobe Creative Cloud LogoWhimsical LogoPrinciple LogoAtlassian LogoSlack LogoLogo von condensMaze LogoLogo von Tally

UX-Konzeption

Die UX-Konzeption ist das Fundament für ein erfolgreiches Projekt und definiert die Stellschrauben, die für die echten Nutzer:innen in der Welt da draußen wichtig sind und im besten Falle Spaß an der Nutzung erzeugen.

Softwareentwicklung

Wir sind überzeugt, dass agiles Arbeiten der Schlüssel zum Projekt-Erfolg ist. Zusammen als Team kann so das Projekt effizient, flexibel, transparent und schnell vorangebracht werden.

Interessiert?
Wir freuen uns auf euch!
Deine Ansprechperson
Yannic Gräser
Kontakt

Case Study

Wie Digitalisierungsprojekte erfolgreich werden

Diese Case Study zeigt anhand des Beispielprojekts d-E-mand unser Vorgehen in der digitalen Produktentwicklung.

Entdecken
Foto von Händen bei der Bedienung einer App

Stories

Was uns beschäftigt

Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Projekt-Referenzen
Case Study: Wie Digitalisierungs-Projekte erfolgreich werden
Case Study: Wie Digitalisierungs-Projekte erfolgreich werden
Case Study: Wie Digitalisierungs-Projekte erfolgreich werden
Case Study: Wie Digitalisierungs-Projekte erfolgreich werden

Oft werden nur die schillernden Endprodukte gezeigt, aber den Weg dorthin bekommt man meist nicht zu sehen. Dabei ist doch gerade die Entstehung eines digitalen Produktes so spannend. In diesem Sinne: Schaut euch gerne unsere Arbeitsweise im Forschungsprojekt d-E-mand an – wie Digitalisierungsprojekte erfolgreich werden.

Entdecken
Entdecken
Mehr dazu auf 1KLANG.mobiEntdecken
Entdecken
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Digitale KI Assistenten
„Wie Design und doch ganz anders“
„Wie Design und doch ganz anders“
„Wie Design und doch ganz anders“
„Wie Design und doch ganz anders“

Ein Interview mit der UX-/UI-Designerin Paula über die Entwicklung eines Voice Assistenten.

Entdecken
Entdecken
Mehr dazu auf 1KLANG.mobiEntdecken
Entdecken
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Smart Mobility
Das d-E-mand Forschungsprojekt ist zu Ende
Das d-E-mand Forschungsprojekt ist zu Ende
Das d-E-mand Forschungsprojekt ist zu Ende
Das d-E-mand Forschungsprojekt ist zu Ende

Mit einer großen Präsentation hat das Forschungsprojekt d-E-mand seinen Abschluss gefunden. Alle Konsortialpartner:innen haben ihre Ergebnisse aus dreieinhalb Jahren Forschung vorgestellt. Das zukunftsweisende Thema Elektromobilität wird in unserer Arbeit weiterhin eine große Rolle einnehmen.

Entdecken
Entdecken
Mehr dazu auf 1KLANG.mobiEntdecken
Entdecken
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Teaser Bild der Stoy oder des Projektes
Agile Softwareentwicklung
Wie übersetzt man Interfaces in Sprachen mit anderen Schriftzeichen und Laufrichtungen?
Wie übersetzt man Interfaces in Sprachen mit anderen Schriftzeichen und Laufrichtungen?
Wie übersetzt man Interfaces in Sprachen mit anderen Schriftzeichen und Laufrichtungen?
Wie übersetzt man Interfaces in Sprachen mit anderen Schriftzeichen und Laufrichtungen?

UI-Entwickler Yannick gibt uns einen Einblick in die Herausforderungen bei der Lokalisierung einer international genutzten App.

Entdecken
Entdecken
Mehr dazu auf 1KLANG.mobiEntdecken
Entdecken

Kontakt

Wir freuen uns auf euch!

Deine Ansprechperson
Yannic Gräser
PROJEKTIONISTEN® GmbH
Schaufelder Straße 11
30167 Hannover
Vielen Dank für deine Nachricht! Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden.
Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden. Schreibe uns bitte per Mail (info@projektionisten.de).