Fahrplanauskunft mit Alexa

Alexa – die digitale Assistentin des Sprachsteuerungsservice Amazon Echo – kann über sogenannte Skills schlauer werden.

Beispielhaft haben wir einen Skill für die Fahrplanauskunft für Niedersachsen und Bremen erstellt. Mehr


Fallstudie Mobilität üstra/GVH

Konzept, technisches Projektmanagement und Schnittstellenprogrammierung einer multimodalen Mobilitätsplattform für Web und App

Die jährlich 200 Millionen Kunden des Großraum-Verkehrs Hannover (GVH) haben nun den vollen Durchblick mit einer neuen Plattform für die Planung ihrer Mobilität. Ob im Web oder als App: Mit wenigen Mausklicks planen sie ihre Mobilität mit individuellen und öffentlichen Verkehrsmitteln in Niedersachsen. Verkehrsträger übergreifend, multimodal genannt! Mehr


Enterprise Mobility macht Industrie unabhängig

Clevere Smartphone-Software statt proprietärer Endgeräte

 

Mobile Endgeräte können mit ihren integrierten Kommunikationsschnittstellen wie NFC, BLE, WLAN und LTE eine große Rolle in der Industrie 4.0 spielen. Dafür muss die Interoperabilität zwischen handelsüblichen Endgeräten und Industrieanwendungen gewährleistet sein. Win 10 bietet dafür die ideale Basis. Mehr


üstra-GVH-Mobilitätsshop + App erhalten internationale Auszeichnung

Der international renommierte Think-Tank SUSTAINIA zeichnet den Mobilitätsshop und die App von üstra und GVH- als „vorbildlich, innovativ und nachhaltig“ aus. Die PROJEKTIONISTEN® wirkten bei beiden Anwendungen maßgeblich mit. Sie entwickelten mit den Auftraggebern die Konzeption, übernahmen das Projektmanagement, waren federführend engagiert bei der technischen Umsetzung und Programmierung der Schnittstellen sowie der Integration der Daten verschiedener Mobilitätsdienste (ÖPNV, Car-Sharing, Taxi, Fahrrad). Mehr


RFID mit Smartphone-App macht Baustellen effizienter

Der Bau von Hochhäusern, Verwaltungskomplexen und Großanlagen gleicht einem Puzzle mit Hundertmillionen Teilen. Ständig werden Material, Komponenten sowie vorproduzierte Halbfertig- und Fertigteile angeliefert. Die Bauleitung muss den Überblick behalten. Hier hilft die RFID-Technologie bereits, das Baustellenmanagement zu beschleunigen. In Verbindung mit einer Smartphone-App lassen sich die Prozesse künftig noch effektiver gestalten. Mehr


CeBIT-Vortrag „Enterprise Mobility für die Industrie – Transparente Prozesse durch RFID und NFC“

Matthias Göbel hält am 15.03.2016 auf der CeBIT den Vortrag „Enterprise Mobility für die Industrie – Transparente Prozesse durch RFID und NFC“

Mobile Endgeräte können mit ihren integrierten Kommunikationsschnittstellen wie Bluetooth, WLAN und NFC eine große Rolle in der Industrie 4.0 spielen. Dafür muss die Interoperabilität zwischen handelsüblichem Smartphone und Industrieanwendungen gewährleistet sein. Windows 10 bietet dafür eine ideale, barrierefreie Basis. In Kombination mit der neuen Generation von RFID Handheld Readern ergeben sich für das ERP und Supply Chain Management völlig neue Chancen und Herausforderungen im Wettbewerb. Mehr